Книга: «The Current. New Wheels for the Post-Petrol Age»

The Current. New Wheels for the Post-Petrol Age

Производитель: "Gestalten"

What`s next? The Current showcases the new vehicles and pioneers of the electric revolution. Electric motorcycles, bicycles, and their hybrids are visions of extraterrestrial design set to enable a mobility that will be sustainable for future generations without losing it`s main focus - FUN. Enjoy a grease-free ride, unprecedented instant torque, and silent riding with nothing but the sound of the wind and rolling tires on asphalt. These kinds of bikes will pave the way for a new form of outdoor activity without the negative environmental footprint. There has never been a more exciting time than now in eco-friendly riding. Embrace the opportunity to be at the forefront of future mobility and look great while you`re at it. Instant fun? Guaranteed!

Издательство: "Gestalten" (2018)

ISBN: 978-3-89955-956-9

Купить за 4804 грн (только Украина) в

Gestalten

Gestaltung ist ein kreativer Schaffensprozess, bei welchem durch die Arbeit des Gestaltenden eine Sache (ein materielles Objekt, eine Struktur, ein Prozess, ein Gedankengut etc.) verändert wird, d. h. erstellt, modifiziert oder entwickelt wird und dadurch eine bestimmte Form oder ein bestimmtes Erscheinungsbild verliehen bekommt oder annimmt.

  1. Gestaltung im weitesten Sinne bezeichnet einen bewussten Eingriff in die Umwelt mit dem Ziel, diese in eine bestimmte Richtung zu verändern. In diesem weiten Sinne zählt dazu neben ästhetischer Gestaltung von unmittelbar Wahrnehmbarem (siehe unten) auch die Gestaltung von mittelbar Spürbarem, z. B. Lebensgestaltung, Persönlichkeitsgestaltung, Politik als Gestaltung der gesellschaftlichen Strukturen und Prozessen usw.
  2. Gestaltung im engeren Sinne meint die bewusste, verändernde Einflussnahme auf die ästhetische Erscheinung von Dingen oder Zusammenhängen, also auf unmittelbar sinnlich wahrnehmbare Phänomene (wie Räumen, Objekten, Handlungen, Bewegung usw.). Beispiele sind die Bereiche der Kunst, sowie die verschiedenen Designbereiche als Gestaltung von Produkten, Grafik, Mode, Architektur usw. oder die individuelle Körpergestaltung oder Umfeldgestaltung.

Besondere Bedeutung kommt dem Begriff im Kontext des Designs zu. Hier ist mit Gestaltung in der Regel die zweite Bedeutung gemeint. Dabei bestehen verschiedene Ansätze zur angemessenen Formfindung, je nachdem ob man sich dem Thema funktional, formal oder von Material und Konstruktion ausgehend nähert. (Siehe Funktionalismus, Formgebung, Styling, Dekoration etc.) Manche Hochschulen nennen den entsprechenden Fachbereich explizit „Gestaltung“, um die umgangssprachlich verengende Assoziation von Design im Sinne von Styling zu vermeiden, z. B. Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd

Der Begriff wird in beiden o. g. Bedeutungen auch im Bereich der Bildenden Kunst sowie der angewandten und darstellenden Kunst verwendet. In der Kunst ergibt sich die Gestaltung in der Regel in Auseinandersetzung mit der inneren und äußeren Realität, der subjektiven und objektiven Realität etc. Kunstobjekte versuchen Realität zu schaffen, abzubilden, auszudrücken oder zu verfremden, sie versucht zu irritieren, in Frage zu stellen oder zu intervenieren. Besonders in der Kunst seit den 60er Jahren ist der weitere Gestaltungsbegriff als Teil des erweiterten Kunstbegriffs weit verbreitet (Joseph Beuys, Aktionskunst, Konzeptkunst).

Auch das Objekt des Prozesses der Gestaltung, die Kreation, wird als Gestaltung bezeichnet.

Das dazugehörige Berufsbild ist der Gestalter oder Designer, bzw. im Bereich der Architektur der Architekt, mit entsprechenden Studiengängen an Universitäten oder Fachhochschulen. Übliche Studiengangsbezeichnungen sind im Bereich Design z. B. Industrial Design, Industriedesign oder Kommunikationsdesign (auch: Visuelle Kommunikation, Grafikdesign, Mediendesign, älter: Gebrauchsgrafik).

Handwerker, die sich in Gestaltung professionell weiterqualifizieren wollen, können sich zum „Gestalter/in im Handwerk“ weiterbilden (z. B. in der Akademie für Gestaltung in München, Münster, Aachen).

Siehe auch

Portal
 Portal: Design – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Design

Weblinks

Источник: Gestalten

Другие книги схожей тематики:

АвторКнигаОписаниеГодЦенаТип книги
The Current. New Wheels for the Post-Petrol AgeWhat's next? The Current showcases the new vehicles and pioneers of the electric revolution. Electric motorcycles, bicycles, and their hybrids are visions of extraterrestrial design set to enable a… — @Gestalten, @ @- @ @ Подробнее...2018
3714бумажная книга
The Current. New Wheels for the Post-Petrol AgeWhat`s next? The Current showcases the new vehicles and pioneers of the electric revolution. Electric motorcycles, bicycles, and their hybrids are visions of extraterrestrial design set to enable a… — @Gestalten, @ @ @ @ Подробнее...2018
4804бумажная книга

См. также в других словарях:

  • List of British words not widely used in the United States — Differences between American and British English American English …   Wikipedia

  • Matchbox (brand) — For other uses, see Matchbox (disambiguation). Matchbox Type Die cast toy Owner Mattel, Inc Country Origin Lesney, England Current U.S …   Wikipedia

  • Dodge — For other uses, see Dodge (disambiguation). Dodge Type Division of Chrysler Group LLC Industry Automobile Founded …   Wikipedia

  • Isan — For other uses, see Isan (disambiguation). Isan is the northeastern region of Thailand Isan (Isan/Thai: อีสาน [ʔiːsǎːn]; also written as Isaan, Isarn, Issan, or Esarn;[1]) …   Wikipedia

  • technology, history of — Introduction       the development over time of systematic techniques for making and doing things. The term technology, a combination of the Greek technē, “art, craft,” with logos, “word, speech,” meant in Greece a discourse on the arts, both… …   Universalium

  • Daimler Motor Company — This article is about the Daimler brand and its owner the British automobile manufacturer Daimler Motor Company. See Daimler for other uses derived from the German engineer and inventor Gottlieb Daimler. For the two direct descendants of Daimler… …   Wikipedia

  • Inventions in medieval Islam — A significant number of inventions were developed in the medieval Islamic world, a geopolitical region that has at various times extended from Al Andalus and Africa in the west to the Indian subcontinent and Malay Archipelago in the east.… …   Wikipedia

  • India — /in dee euh/, n. 1. Hindi, Bharat. a republic in S Asia: a union comprising 25 states and 7 union territories; formerly a British colony; gained independence Aug. 15, 1947; became a republic within the Commonwealth of Nations Jan. 26, 1950.… …   Universalium

  • Timeline of Islamic science and engineering — This timeline of Islamic science and engineering covers the general development of science and technology in the Islamic world during the Islamic Golden Age, usually dated from the 7th to 16th centuries.From the 17th century onwards, the advances …   Wikipedia

  • Michael Schumacher — Schumacher at the 2011 Canadian Grand Prix Born 3 January 1969 (1969 01 03) (age 42) Hürth, West Germany …   Wikipedia

  • Matchbox (toy) — Matchbox is a die cast toy brand currently owned by Mattel, Inc. Matchbox toys were so named because the original models were packed in boxes similar in size and style to boxes of matches. The series became so popular that the Matchbox name was… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»