Электронная книга: Georg Schwedt «Lava, Magma, Sternenstaub. Chemie im Inneren von Erde, Mond und Sonne»

Lava, Magma, Sternenstaub. Chemie im Inneren von Erde, Mond und Sonne

Mehr als 9000 Meter tief im Erdinneren Genau 9101 Meter schaffte der Tiefbohrer in Windischeschenbach, dann versagte er aufgrund der gro?en Hitze von mehr als 300 Grad. Welche Schichten im Erdinneren stecken und wie diese beschaffen sind, das analysiert Georg Schwedt hier hochst anschaulich. Er reist entlang der«Deutschen Vulkanstra?e», und ganz nebenbei erfahren die Leser zum Beispiel, dass sie sich bei einer Hornhautbehandlung mit Bims die Fu?e mit dem Vulkangestein Magma schrubben. Unendliche Weiten oder die Chemie der Planeten Wie setzt sich der Schweif eines Kometen zusammen oder welche chemischen Bestandteile finden sich auf Sonne und Mond? Die Chemie der Planeten ist zwar schwer zu erforschen, aber dafur spannend und faszinierend – ranken sich doch um Venus, Saturn oder Mars Mythen aus alter Zeit und verbanden doch schon die Babylonier die Venus, den hellsten Wandelstern, mit den Gottinnen. Aristoteles und Galileo Galilei: Wie alles anfing Dieses Buch bietet die neusten Erkenntnisse uber Erde und Universum, gleichzeitig aber auch einen sehr unterhaltsamen Ruckblick auf die Anfange der Wissenschaftsgeschichte. Von Aristoteles, der um 334 v. Chr. eine Theorie uber die Kugelgestalt derErde entwickelte, bis zu Galileo Galilei, der 1616 wegen seines Eintretens fur das heliozentrische Weltbild von der Inquisition angeklagt wurde, entsteht hier ein buntes, spannendes Bild, das gro?e Lust auf Wissenschaft macht.

Издательство: "John Wiley&Sons Limited"

ISBN: 9783527670062

электронная книга

Купить за 2181.42 руб и скачать на Litres

Другие книги автора:

КнигаОписаниеГодЦенаТип книги
Noch mehr Experimente mit Supermarktprodukten. Das Periodensystem als WegweiserHollenstein und Borax! Das klingt ja wie ein Hexenspruch– hat Chemie etwa mit Zauberei zu tun? Wer wei? schon, welche Geheimnisse hinter Rote-Beete-Saft und pH-Indikator steckt? Georg Schwedt erklart… — John Wiley&Sons Limited, электронная книга Подробнее...2158.25электронная книга
Zuckersüße Chemie. Kohlenhydrate and CoThis is a potpourri of information, recipes and chemical experiments involving sugar. Georg Schwedt, one of the most experienced authors of practical experiment books, clearly explains the topic, yet… — John Wiley&Sons Limited, электронная книга Подробнее...2158.25электронная книга
Wenn das Gelbe vom Ei blau macht. Spruche mit versteckter ChemieWer war nicht schon mal«Feuer und Flamme» fur eine neue Idee? Und musste sich sagen lassen: «Das ist doch alles kalter Kaffee!» Dann ist meistens «Hopfen und Malz verloren», und es nutzt auch nichts… — John Wiley&Sons Limited, электронная книга Подробнее...2181.42электронная книга
Die Chemie des LebensNichts geht ohne Chemie! Wenn Sie Georg Schwedt noch nicht kennen sollten: freuen Sie sich, dass ihn gerade entdeckt haben. Alle, die ihn kennen und schatzen wissen, was Sie erwartet: ein vergnuglich… — John Wiley&Sons Limited, электронная книга Подробнее...1713.14электронная книга
Experimente rund um die Kunststoffe des AlltagsJoghurtbecher, Frischhaltefolien, Plastikbeutel, Parkbanke, Warmedammungs- und Verpackungsmaterialien und, und, und… ohne Kunststoffe geht es in unserem Alltag nicht! Georg Schwedt, erfolgreicher… — John Wiley&Sons Limited, электронная книга Подробнее...2895.99электронная книга
Chemie der Arzneimittel. Einfache Experimente mit Medikamenten aus der Apotheke — John Wiley&Sons Limited (USD), электронная книга Подробнее...2438.98электронная книга

Georg Schwedt

Georg Schwedt (* 1943) ist ein deutscher Chemiker, der vorwiegend in der analytischen Chemie geforscht hat. Er ist Autor zahlreicher Sach- und Lehrbücher, auch zu chemiehistorischen Themen und zur Lebensmittelchemie (Experimente mit Produkten aus dem Supermarkt); weiterhin schrieb er das Buch: Goethe als Chemiker; 2009 erschien Chemie und Literatur - ein ungewöhnlicher Flirt.

Schwedt studierte Chemie in Göttingen und promovierte an der Universität Hannover. Danach wurde er Abteilungsleiter am Chemischen Untersuchungsamt Hagen und habilitierte sich 1978 an der Universität Siegen in Analytischer Chemie. Nach einer Professur in Göttingen wurde er Direktor des Instituts für Lebensmittelchemie und Analytische Chemie an der Universität Stuttgart. Von 1987 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2006 war er Professor an der TU Clausthal. Georg Schwedt entwickelte das Mitmachlabor SuperLab und verband damit zahlreiche Experimentalvorträge. Im März 2010 erhielt er als Anerkennung seines langjährigen Engagements als Vortragender und Autor den Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GdCh) für Journalisten und Schriftsteller.

Bücher (Auswahl)

  • Experimente rund ums Kochen, Braten, Backen, 2. überarbeitete und erweiterte Aufl. Weinheim: Wiley-VCH 2010, ISBN 978-3-527-32790-4.
  • (mit Carla Vogt): Analytische Trennmethoden, Weinheim: Wiley-VCH 2010, ISBN 978-3-527-32494-1.
  • Chemie und Literatur : ein ungewöhnlicher Flirt, Weinheim: Wiley-VCH, 2009, ISBN 978-3-527-32481-1.
  • Experimente mit Supermarktprodukten : eine chemische Warenkunde, 3., erw. und aktualisierte Aufl, Weinheim: Wiley-VCH, 2009, ISBN 978-3-527-32450-7.
  • Analytische Chemie : Grundlagen, Methoden und Praxis 2. vollständig überarbeitete Auflage, Weinheim : Wiley-VCH 2008, ISBN 978-3-527-31206-1.
  • Chemie für alle Jahreszeiten: Einfache Experimente mit pflanzlichen Naturstoffen, Weinheim: WILHEY-VCH 2007, ISBN 978-3-527-31662-5
  • Liebig und seine Schüler - die neue Schule der Chemie, Berlin, Heidelberg etc.: Springer-Verlag 2002, ISBN 3-540-43205-1.

Weblinks

Источник: Georg Schwedt


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»