Книга: Heinz Baumann, Walter Linder «Mer luege zrugg»

Mer luege zrugg

Im Laufe der letzten dreieinhalb Jahrzehnte haben die beiden Schwestergemeinden Unter- und Oberentfelden in mancher Hinsicht eine fast explosive Entwicklung erlebt. Viele der gegenwartigen Einwohner kennen nur das, was heute besteht, wissen also nicht oder dann nur ahnungsweise, wie Landschaft und Dorfer ehedem ausgesehen haben, wie die Menschen in ihren Verhaltnissen ein recht bescheidenes Leben fristeten. Ruckschau - weshalb so etwas in einer Zeit, wo alles in rascher Entwicklung begriffen ist, wo jeder Tag, jedes Jahr so viel Neues bringt? Ist es unsere Heimat, sind es unsere beiden Dorfschaften nicht wert, dass das "Einst" dokumentarisch festgehalten wird? Wir glauben doch. Das Fotobuch "Mer luege zrugg" soil fur die heutige und die spatere Generation im Bild festhalten, wie es einmal war. Es soil Einblicke in die fruhere Bauweise, ins Leben und Denken unserer Vorganger gewahren, Brucken schlagen helfen zum Verstehen von Zusammenhangen. Auf einen Aufruf hin und dank...

Издательство: "Buchdruckerei Schoftland" (1984)

Формат: 235x285, 124 стр.

ISBN: 390-707-974-021

Купить за 230 руб на Озоне

Heinz Baumann

Heinz Baumann (* 12. Februar 1928 in Oldenburg) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Inhaltsverzeichnis

Theater- und Fernsehkarriere

Baumann war zu Beginn seiner Schauspielerkarriere vor allem auf der Theaterbühne tätig. Außer in mehreren Tatort-Produktionen spielte er auch mit in der 2. Staffel der Karl-May-Fernsehserie Kara Ben Nemsi Effendi (1975) und verkörperte die Hauptrolle in der sechsteiligen Krimiserie Lobster (ZDF, 1976) von Hans W. Geißendörfer. 1976 spielte er die Rolle des hessischen Obersten Rall in dem dreiteiligen Fernsehspiel von Fritz Umgelter Der Winter, der ein Sommer war nach dem gleichnamigen Roman von Sandra Paretti. Zwischen 1955 und 1971 war er auch mehrfach als Synchronsprecher beschäftigt. Ebenfalls bekannt wurde er durch seine Rolle als "Hauptkommissar Strobel" in der Fernsehserie Adelheid und ihre Mörder (1992–2006).

Erfolge

Einem breiten Publikum war Heinz Baumann bereits 1960 durch seine Rolle des Martin Hartog in Das Spukschloß im Spessart an der Seite von Liselotte Pulver bekannt geworden. Weitere Film- und Fernsehproduktionen machten ihn schnell zu einer festen Größe in der Medienlandschaft. Man sah ihn in Simmel-Filmen wie Und Jimmy ging zum Regenbogen (1971), Alle Menschen werden Brüder (1973) und Die Antwort kennt nur der Wind (1974), weitere Leinwandauftritte hatte er in Peter Zadeks Ich bin ein Elefant, Madame (1969), Günter Gräwerts Der Gärtner von Toulouse (1982) und Peter Wecks Diebinnen (1996). Einen größeren Bekanntheitsgrad erlangte er durch die Serie SOKO 5113, in der er den Hauptkommissar Jürgen Sudmann zwischen 1987 und 1997 spielte. Nach seiner Pensionierung ermittelte Sudmann als Privatdetektiv in einer Spin-off-Serie Solo für Sudmann weiter. Im Jahr 2008 hatte er im 90-minütigen Special anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von SOKO 5113 („Die Akte Göttmann“) einen weiteren Gastauftritt.

Den größten Erfolg brachte ihm die komödiantische Krimiserie Adelheid und ihre Mörder, die von 1992 bis 2006 produziert wurde, in der er als Hauptkommissar Strobel neben Evelyn Hamann, Tilo Prückner und Gisela May auftrat.

Eine wichtige Fernsehrolle übernahm er 1993 in dem Doku-Drama Wehner – die unerzählte Geschichte von Heinrich Breloer, in welcher er den alten Herbert Wehner verkörperte.

Privat

Heinz Baumann war bis zu deren Tod (2003) 40 Jahre lang mit der Schauspielerin Gardy Brombacher verheiratet und hat eine Tochter aus einer zwischenzeitlichen Beziehung mit Beatrice Richter, Judith Richter.

Baumann lebt mit seiner Lebensgefährtin in München-Schwabing.

Filmografie (Auswahl)

  • 1954: Schloß Hubertus
  • 1960: Das Spukschloß im Spessart
  • 1962: Becket oder Die Ehre Gottes (TV)
  • 1963: Penthesilea (TV)
  • 1965: Der arme Mann Luther (TV)
  • 1966: Stella (TV)
  • 1966: Jeanne oder Die Lerche (TV)
  • 1966: Irrungen, Wirrungen (TV)
  • 1967: Moral (TV)
  • 1967: In Lemgo 89 (TV)
  • 1968: Bahnwärter Thiel (TV)
  • 1969: Lauf doch nicht splitternackt herum (TV)
  • 1969: Fragestunde (TV)
  • 1969: Ich bin ein Elefant, Madame
  • 1969: Der Rückfall (TV)
  • 1969: Die Verschwörung (TV)
  • 1971: Die Messe der erfüllten Wünsche (TV)
  • 1971: Und Jimmy ging zum Regenbogen
  • 1971: Willy und Lilly (TV)
  • 1971: Der Kommissar – Der Tod des Herrn Kurusch (TV)
  • 1971: Letzte Mahnung (TV)
  • 1972: Blüten der Gesellschaft (TV)
  • 1973: Alle Menschen werden Brüder
  • 1973: Eine egoistische Liebe (TV)
  • 1974: Die Antwort kennt nur der Wind
  • 1974: Tatort: Zweikampf (TV)
  • 1975: Kara Ben Nemsi Effendi (TV) 5 Teile
  • 1975: Polly oder Die Bataille am Bluewater Creek (TV)
  • 1975: Der Biberpelz (TV)
  • 1976: Der Winter, der ein Sommer war (TV)
  • 1976: Lobster (TV)
  • 1978: Kleine Geschichten mit grossen Tieren (TV)
  • 1978: Der Geist der Mirabelle (TV)
  • 1978: St. Pauli-Landungsbrücken: Der Runner (TV)
  • 1978–1993: SOKO 5113 (TV- Serie)
  • 1980: Tatort, Folge 113: Schussfahrt (TV)
  • 1981: Im Schlaraffenland (TV)
  • 1981: Der Alte: Der Gärtner (TV)
  • 1982: Der Gärtner von Toulouse
  • 1983: Treffpunkt im Unendlichen (TV)
  • 1983–1986: Ich heirate eine Familie (TV)
  • 1984: Der Snob (TV)
  • 1987: Reichshauptstadt privat (TV)
  • 1989: Der Spatzenmörder (TV)
  • 1990: Ich will leben (TV)
  • 1992: Die Unschuldsengel (TV)
  • 1992: Tatort: Unversöhnlich
  • 1993–2007: Adelheid und ihre Mörder (TV-Serie)
  • 1993: Die Elefantenbraut (TV)
  • 1993: Wehner – die unerzählte Geschichte (TV)
  • 1996: Diebinnen
  • 2004: Vater werden ist nicht schwer (TV)
  • 2005: Pfarrer BraunBruder Mord (TV)
  • 2006: Bettis Bescherung (TV)
  • 2007: Späte Aussicht (TV)
  • 2008: SOKO 5113 – Die Akte Göttmann (TV)

Auszeichnungen

Weblinks

Источник: Heinz Baumann

Другие книги схожей тематики:

АвторКнигаОписаниеГодЦенаТип книги
Heinz Baumann, Walter LinderMer luege zruggIm Laufe der letzten dreieinhalb Jahrzehnte haben die beiden Schwestergemeinden Unter- und Oberentfelden in mancher Hinsicht eine fast explosive Entwicklung erlebt. Viele der gegenwartigen Einwohner… — @Buchdruckerei Schoftland, @(формат: 235x285, 124 стр.) @ @ @ Подробнее...1984
230бумажная книга

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»