Книга: Gerhard Ebeling «Ein Buchlein von der Elbe»

Ein Buchlein von der Elbe

Dies Buch will nicht nur von der Schonheit eines Stromes erzahlen, sondern uns das Bild seines Lebensraumes geben. Jede Station der Reise, wie die Bastei, Dresden, Meifien, Wittenberg, Magdeburg, Do-mitz oder Hamburg, bringt einen Ausflug in Naturkunde, Kulturgeschichte und Kunst, in Wirtschaft und Verkehr.

Издательство: "Jugendbuchverlag Ernst Wunderlich" (1954)

Формат: 140x210, 144 стр.

Купить за 880 руб на Озоне

Gerhard Ebeling

Gerhard Ebeling (1912-2001) was a student of Rudolf Bultmann at Zurich University. He was a prominent participant in the movement known as "the New Quest for the historical Jesus" [cite book | last = Wood | first = Lawrence | title = God and History, The dialectical tension of faith and history in modern thought | publisher = Emeth Press | date = 2005 | location = Lexington, KY USA]

Источник: Gerhard Ebeling

Другие книги схожей тематики:

АвторКнигаОписаниеГодЦенаТип книги
Gerhard EbelingEin Buchlein von der ElbeDies Buch will nicht nur von der Schonheit eines Stromes erzahlen, sondern uns das Bild seines Lebensraumes geben. Jede Station der Reise, wie die Bastei, Dresden, Meifien, Wittenberg, Magdeburg… — @Jugendbuchverlag Ernst Wunderlich, @(формат: 140x210, 144 стр.) @ @ @ Подробнее...1954
880бумажная книга

См. также в других словарях:

  • Totengericht — Das Totengericht oder besser Jenseitsgericht ist eine in vielen Religionen ausgebildete Vorstellung, die eindeutig nachweisbar erstmals in der ägyptischen Mythologie erschien und ein religiöses Konzept umschreibt, in dem der Mensch entweder… …   Deutsch Wikipedia

  • Großlage Lößnitz — Das Wappen Radebeuls zeigt im oberen Teil eine grüne Weintraube mit Laub Radebeuler Lößnitz bezeichnet eine Großlage im deutschen Weinbaugebiet Sachsen in der gleichnamigen Landschaft. Sie gehört zur Stadt Radebeul und liegt im Bereich Meißen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kötzschber — Das Wappen Radebeuls zeigt im oberen Teil eine grüne Weintraube mit Laub Radebeuler Lößnitz bezeichnet eine Großlage im deutschen Weinbaugebiet Sachsen in der gleichnamigen Landschaft. Sie gehört zur Stadt Radebeul und liegt im Bereich Meißen… …   Deutsch Wikipedia

  • Radebeuler Lößnitz — Das Wappen Radebeuls zeigt im oberen Teil eine grüne Weintraube mit Laub Radebeuler Lößnitz bezeichnet eine Großlage im deutschen Weinbaugebiet Sachsen in der gleichnamigen Landschaft. Sie gehört zur Stadt Radebeul und liegt im Bereich Meißen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schieler (Rotling) — Das Wappen Radebeuls zeigt im oberen Teil eine grüne Weintraube mit Laub Radebeuler Lößnitz bezeichnet eine Großlage im deutschen Weinbaugebiet Sachsen in der gleichnamigen Landschaft. Sie gehört zur Stadt Radebeul und liegt im Bereich Meißen… …   Deutsch Wikipedia

  • Lößnitz (Großlage) — Radebeuler Lößnitz bezeichnet eine Großlage im deutschen Weinbaugebiet Sachsen in der gleichnamigen Landschaft Lößnitz. Sie gehört zur Stadt Radebeul und liegt im Bereich Meißen direkt an der Sächsischen Weinstraße sowie am Sächsischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ludgerus, S. (1) — 1S. Ludgerus, (26. März), Bischof von Münster (Mimigardefordum) und Apostel der Friesen, stammte aus einem edeln friesischen Geschlechte ab. (Der Name Ludger bedeutet so viel als »speerberühmt«, oder wenn Liudger das richtige ist, »volksbeliebt«… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Karl Josef Friedrich — (1922), Lithografie von Ernst Müller Gräfe Karl Josef Friedrich (* 17. Juni 1888 in Dresden; † 17. Juli 1965 in Seifersdorf) war ein evangelischer Pfarrer und …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard Eunom Philippi — Bernhard Philippi (links) und sein Bruder Rudolph (Briefmarke von 1978) Bernhard Eunom Philippi, oder Bernardo Philippi (* 19. September 1811 in Charlottenburg, Preußen; † 27. Oktober 1852 bei Cabeza del Mar, Chile) war ein preußischer Seemann,… …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Marr — (ca. 1860) Friedrich Wilhelm Adolph Marr (* 16. November 1819 in Magdeburg; † 17. Juli 1904 in Hamburg) war ein deutscher Journalist. Er propagierte im deutschen Sprachraum als Erster den Anarchismus. 1879 prägte er den Begriff Antisemitismus und …   Deutsch Wikipedia

  • Großeinkaufs-Gesellschaft Deutscher Konsumvereine — Die Großeinkaufs Gesellschaft Deutscher Consumvereine m.b.H. (GEG), war als ein gemeinwirtschaftliches Unternehmen die Waren und Wirtschaftszentrale von Konsumvereinen der sog. Hamburger Richtung von 1894 bis zum Ende der Weimarer Republik.… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»