Book: Martina Schwarz «Spielerisch Deutsch Lernen: Lieder Und Reime - Buch&Audio-CD (+ Audio CD)»

Spielerisch Deutsch Lernen: Lieder Und Reime - Buch&Audio-CD (+ Audio CD)

Серия: "-"

Kinder brauchen Spa&# 223;, dann lernen sie ganz von selbst. Das neue Buch Spielerisch Deutsch lernen - Lieder und Reime ist da genau das Richtige! 14 schwungvolle Lieder erz&# 228;hlen aus der Lebenswelt der Kinder: Familie, Wetter, Farben, Tiere etc. Schon das Zuh&# 246;ren macht Spa&# 223;, aber so richtig lustig wird es bei der Karaokeversion, wenn die Kinder selbst singen d&# 252;rfen - so werden kurzweilig und kindgerecht Wortschatz und Redewendungen vermittelt. F&# 252;r noch mehr Spa&# 223; beim Lernen sorgen Bilder zum Ausmalen, Beschriften, Spielen und Basteln sowie die Noten und Akkordsymbole zum Nachspielen der Lieder.

Издательство: "Hueber" (2010)

ISBN: 978-3-19-059470-2

Купить за 1290 руб в My-shop

Martina Schwarz

Martina Schwarz
Porträt
Geburtstag 1. September 1960
Geburtsort Parchim, DDR
Größe 1,73 m
Hallen-Volleyball
Position Zuspiel
Vereine
1974 - 1991
1991 - 1996
1996 - 2006
SC Traktor Schwerin
VG Alstertal-Harksheide
1. VC Norderstedt
Nationalmannschaft
DDR-Nationalmannschaft
Erfolge
1976, 1977 - DDR-Meister
1978 - Sieger Europapokal Landesmeister
1980-1984 - DDR-Meister
1980 - Silber Olympische Spiele Moskau
1983 - Europameister
Beachvolleyball
Erfolge
1992 - Deutsche Meisterin
1993 - Deutsche Meisterin

Stand: 19. April 2010

Martina Schwarz (* 1. September 1960 in Parchim, geboren als Martina Schmidt) ist eine ehemalige deutsche Volleyball- und Beachvolleyballspielerin.

Sportliche Karriere Halle

Martina Schwarz spielte seit 1974 Volleyball beim SC Traktor Schwerin, mit dem sie sieben Mal DDR-Meister wurde. Mit der DDR-Nationalmannschaft gewann sie 1980 bei den Olympischen Spielen in Moskau die Silbermedaille und wurde 1983 im eigenen Land Europameister. Nach der Wende in der DDR spielte sie in der Bundesliga bei der VG Alstertal-Harksheide und ab 1996 beim 1. VC Norderstedt.

Sportliche Karriere Beach

Martina Schwarz spielte im Sand ab 1992 an der Seite von Beate Paetow und wurde gleich in ihren ersten beiden Jahren Deutsche Meisterin.

Weblinks

Источник: Martina Schwarz


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.