Электронная книга: David Halliday «Halliday Physik»

Halliday Physik

Noch mehr moderne Physik, noch bessere Didaktik, noch mehr Beispiele und noch mehr Aufgaben: das bietet der neue«Halliday», der ideale Begleiter furs Physikstudium und zur Prufungsvorbereitung! * deckt den gesamten Stoff der einfuhrenden Experimentalphysik-Vorlesungen fur Hauptfachstudierende ab * mehrere Kapitel zur besseren Verstandlichkeit komplett umgeschrieben, etwa zum Gau?'schen Satz und zum elektrischen Potential * umfangreichere Quantenmechanik-Kapitel behandeln die Schrodinger-Gleichung bis hin zur Reflexion von Materiewellen an Potentialstufen und der Schwarzkorperstrahlung Fur die dritte Auflage wurden die Kapitel uberarbeitet und didaktisch neu strukturiert: * modular organisierte Lerninhalte * Lernziele, Schlusselideen und physikalische Motivation zum Einstieg * Zusammenfassung der Lerninhalte am Kapitelende Unterstutzt das selbststandige Lernen: * rund 300 im Text durchgerechnete Beispiele * 250 Verstandnis-Checks und 650 Fragen mit Antworten und Ergebnissen im Lehrbuch * mehr als 2500 Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrads mit ausfuhrlichen Losungen im Arbeitsbuch– separat und im Set mit dem Lehrbuch erhaltlich Aus den Rezensionen der Vorauflagen: «Halliday Physik ist ein Klassiker.» Prof. Dr. Hartmut Zabel, Ruhr-Universitat Bochum «Das didaktische Konzept des Halliday ist in seiner Form einzigartig.» Prof. Dr. Matthias Weidemuller, Universitat Heidelberg «Der Stoff ist in uberdurchschnittlich gelungener Weise didaktisch aufbereitet… stellt eine Bereicherung des Literaturspektrums dar…» Prof. Dr. Fedor Mitschke, Universitat Rostock Zusatzmaterial fur Dozenten erhaltlich unter www.wiley-vch.de/textbooks Der Ubersetzungsherausgeber Stephan W.Koch lehrt Physik in Marburg und ist haufig als Gastwissenschaftler an der Universitat von Arizona, Tucson/USA. Er hat in Frankfurt Physik studiert, 1979 promoviert und sich, nach Forschungsaufenthalten bei den IBM Research Labs, 1983 habilitiert. Anschlie?end ging er in die USA, wo er ab 1989 FullProfessor an der University of Arizona in Tucson war. 1993 folgte er einem Ruf an die Uni Marburg, blieb aber bis heute Adjunct Professor in Arizona. 1997 erhielt Herr Koch den Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft, 1999 den Max-Planck-Forschungspreis der Humboldt Stiftung und Max-Planck-Gesellschaft. Seit mehreren Jahren ist er als Herausgeber und Berater fur Fachzeitschriften aktiv.

Издательство: "John Wiley&Sons Limited"

ISBN: 9783527812592

электронная книга

Купить за 5802.23 руб и скачать на Litres

Другие книги автора:

КнигаОписаниеГодЦенаТип книги
Arbeitsbuch Halliday Physik, Lösungen zu den Aufgaben der 3. AuflageDas Arbeitsbuch zur dritten Auflage des«Halliday» hilft bei der Durchdringung des Stoffs der einfuhrenden Experimentalphysik-Vorlesungen fur Hauptfachstudierende. Es enthalt die Losungen inklusive… — John Wiley&Sons Limited, электронная книга Подробнее...2901.12электронная книга

David Halliday

David Halliday may refer to:

  • David Halliday (footballer), Scottish professional footballer
  • David Halliday (physicist), American physicist and textbook author

Источник: David Halliday

Look at other dictionaries:

  • Konservative Kraft — Konservative Kräfte (von lateinisch conservare = bewahren) sind in der Physik Kräfte, die längs eines in sich geschlossenen Weges keinerlei Arbeit verrichten – jede an einer Stelle des Weges „verbrauchte“ Energiemenge wird an irgendeiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Driftgeschwindigkeit — Die Driftgeschwindigkeit ist der Anteil der Geschwindigkeit von bewegten Ladungsträgern in elektrisch leitfähigen Medien, der auf die Wirkung von elektrischen Feldern (die durch ihre Feldstärke E gekennzeichnet sind) zurückzuführen ist. Solche… …   Deutsch Wikipedia

  • Jearl Walker — (* 1945) ist ein US amerikanischer Physiker, bekannt als Sachbuchautor und früherer Kolumnist der Zeitschrift Scientific American. Walker wuchs in Fort Worth auf und studierte Physik am Massachusetts Institute of Technology, wo er 1967 seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelspalt — Doppelspaltexperiment mit angedeuteten Teilchen Beim Doppelspaltexperiment lässt man kohärentes, monochromatisches Licht durch eine Blende mit zwei schmalen, parallelen Schlitzen treten. Auf einem Beobachtungsschirm hinter der Blende zeigt sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelspaltversuch — Doppelspaltexperiment mit angedeuteten Teilchen Beim Doppelspaltexperiment lässt man kohärentes, monochromatisches Licht durch eine Blende mit zwei schmalen, parallelen Schlitzen treten. Auf einem Beobachtungsschirm hinter der Blende zeigt sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelspaltexperiment — Dieser Artikel wurde den Mitarbeitern der Redaktion Physik zur Qualitätssicherung aufgetragen. Wenn Du Dich mit dem Thema auskennst, bist Du herzlich eingeladen, Dich an der Prüfung und möglichen Verbesserung des Artikels zu beteiligen. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Force — For other uses, see Force (disambiguation). See also: Forcing (disambiguation) Forces are also described as a push or pull on an object. They can be due to phenomena such as gravity, magnetism, or anything that might cause a mass to accelerate …   Wikipedia

  • Helio — Hidrógeno ← Helio → Litio …   Wikipedia Español

  • Federkonstante — Die Federkonstante oder Federrate, auch Federhärte, Federsteifigkeit, oder Richtgröße, oder Direktionskonstante genannt, verbindet die Auslenkung einer Feder mit der daraus resultierenden Kraft. Bei einer linearen Feder ist dieser Anstieg der… …   Deutsch Wikipedia

  • Capacidad calorífica — La capacidad calorífica de un cuerpo es el cociente entre la cantidad de energía calorífica transferida a un cuerpo o sistema en un proceso cualquiera y el cambio de temperatura que experimenta. En una forma menos formal es la energía necesaria… …   Wikipedia Español