Электронная книга: Gerd Moller «Geotechnik. Bodenmechanik»

Geotechnik. Bodenmechanik

Das Buch vermittelt alle wichtigen Aspekte uber den Aufbau und die Eigenschaften des Bodens, die bei der Planung und Berechnung sowie bei der Begutachtung von Schaden des Systems Bauwerk-Baugrund zu berucksichtigen sind. Schwerpunkte sind die Baugrunderkundung, die Ermittlung von Bodenkennwerten im Labor sowie die Behandlung von Setzungs- und Tragfahigkeitsnachweisen einschlie?lich des Erddrucks. Alle Darstellungen basieren auf dem aktuellen technischen Regelwerk. Zahlreiche Beispiele, die nachvollziehbar erlautert werden, sowie eine gro?e Anzahl von Hinweisen auf den Umgang mit den zu beachtenden Normen und weiterfuhrende Literatur erleichtern das Verstandnis. Das Buch ist eine unverzichtbare Orientierungshilfe in der taglichen Planungs- und Gutachterpraxis und erleichtert den Umgang mit dem neuen Regelwerk.

Издательство: "John Wiley&Sons Limited"

ISBN: 9783433608005

электронная книга

Купить за 3976.58 руб и скачать на Litres

Другие книги автора:

КнигаОписаниеГодЦенаТип книги
Geotechnik. GrundbauThe book introduces in particular foundation methods and methods of securing level changes in terrain. The description of calculation and dimensioning with examples are a valuable orientation aid for… — John Wiley&Sons Limited, электронная книга Подробнее...4219.8электронная книга
Geotechnik. BodenmechanikDas Buch vermittelt alle wichtigen Aspekteüber den Aufbau und die Eigenschaften des Bodens, die bei der Planung und Berechnung sowie bei der Begutachtung von Schäden des Systems Bauwerk- Baugrund zu… — John Wiley&Sons Limited, электронная книга Подробнее...4219.8электронная книга
Geotechnik. GrundbauThe book introduces in particular foundation methods and methods of securing level changes in terrain. The description of calculation and dimensioning with examples are a valuable orientation aid for… — John Wiley&Sons Limited, электронная книга Подробнее...3976.58электронная книга

Look at other dictionaries:

  • Geotechnik — ist ein Oberbegriff für verschiedene Einzeldisziplinen im Bauingenieurwesen, die sich mit dem Baugrund beim Bauen auf, in oder mit Boden oder Fels befassen. Als Einzeldisziplinen sind vor allem zu nennen: Erd und Grundbau, Bodenmechanik,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bodenmechanik — ist die Lehre von den physikalischen Eigenschaften des Bodens und seines Verhaltens als Baugrund (im Unterschied zum Fels: Felsmechanik). Sie untersucht die Bewegungen und Kräfte in Lockergesteinen bzw. Erdstoffen, insbesondere die Vorgänge bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Geotechnik — Geo|tẹch|nik 〈f. 20; unz.〉 Gebiet der Bautechnik, das die Anwendung geologischen Wissens bei Bauvorhaben umfasst, z. B. beim Tunnelbau, Brückenbau u. Ä. [<Geo... + Technik] * * * Geotẹchnik,   Oberbegriff für diejenigen Einzeldisziplinen im… …   Universal-Lexikon

  • Geotechnik — Oberbegriff für die Gebiete Bodenmechanik, Felsmechanik, Grundbau, Erdbau, Felsbau, Tunnelbau, Ingenieurgeologie und Deponiebau …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Konsolidation (Bodenmechanik) — Konsolidation (auch: Konsolidierung) bezeichnet in der Bodenmechanik die zeitlich verzögerte Zusammendrückung des Bodens infolge einer Lasterhöhung. Ursache ist die behinderte Fließbewegung des im Zuge der Verdichtung ausgepressten Porenwassers.… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Gesellschaft für Bodenmechanik — Die Deutsche Gesellschaft für Bodenmechanik (Degebo) wurde am 7. Dezember 1928 zur Koordinierung der deutschen Forschung in der Geotechnik von Vertretern staatlicher Stellen (Reichsverkehrsministerium mit deren Abteilung Wasserstraßen, Reichsbahn …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Gesellschaft für Geotechnik — Die Deutsche Gesellschaft für Geotechnik e.V. (DGGT) beschäftigt sich mit der Wissenschaft und Praxis bei der Nutzung von Boden und Fels als Baugrund und Baustoff. Sie wurde 1950 als Deutsche Gesellschaft für Erd und Grundbau e.V. (DGEG)… …   Deutsch Wikipedia

  • Densitometer (Geotechnik) — Ein Densitometer ist ein Gerät um die Dichte eines Bodens zu bestimmen. Es wird in der Bodenmechanik als eine von mehreren Möglichkeit verwendet. [1] Inhaltsverzeichnis 1 Verwendung 2 Andere Verfahren 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Kohäsion (Bodenmechanik) — Unter Kohäsion, auch Haftfestigkeit versteht die Bodenmechanik die zusammenhaltenden Kräfte in bindigen Böden. Sie ist nur bei Böden merklich, die sehr kleine Körner enthalten, bei denen also die Oberflächeneigenschaften der Einzelkörner die… …   Deutsch Wikipedia

  • ökologisches Bauen: Energiehaushalt und Klimatisierung —   Für ökologisches Bauen ist entscheidend, den Verbrauch nicht erneuerbarer Energie so weit wie möglich zu senken. Dies lässt sich vor allem durch eine Minimierung des Heizenergieverbrauchs erreichen. Niedrigenergiehäuser, die längst das Stadium… …   Universal-Lexikon

  • Barotropie — Unter Barotropie (von griechisch baros „Druck“ und tropos „Drehung, Richtung“) versteht man, dass Flächen gleichen Druckes (Isobaren) und gleicher Temperatur (Isothermen) parallel zueinander verlaufen. Dies führt dazu, dass die horizontalen… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.