Электронная книга: Wrede Paul «Charles Darwin. Die Entstehung der Arten»

Charles Darwin. Die Entstehung der Arten

Das grundlegende Werk von Darwin On the Origin of Species liegt hier in der originalenÜbersetzung durch Julius Victor Carus vor, erweitert durch zahlreiche Erläuterungen, aussagekräftige Abbildungen sowie wichtige historische Bezüge. Die Entstehung der Arten von Darwin ist für die heutige Leserschaft häufig schwierig zu verstehen. Eine hilfreiche Unterstützung erfolgt durch die farbliche Hervorhebung entscheidender Textstellen und viele fachliche Erklärungen. Darwins Analysen und Bewertungen aus den Gebieten der Botanik, Zoologie, Verhaltenslehre, Paläontologie und Entwicklungsbiologie werden in acht Beiträgen namhafter Fachwissenschaftler im Licht der gegenwärtigenForschung beleuchtet und so wird erst die ungeheure Bedeutung und Weitsicht seines Werkes offensichtlich. Endlich liegen jetzt die Übersetzungen der beiden ebenso bahnbrechenden Aufsätze von Alfred Russel Wallace vor: der Sarawak- und Ternate-Essay. Wallace war neben Darwin der bedeutendste Evolutionsforscher seiner Zeit. Seine Arbeiten zur Evolutionsbiologie, die im Angelsächsischen hoch geschätzt sind, können als durchaus gleichrangig zu Darwins berühmtester Schrift angesehen werden. Ulrich Kutschera eröffnet das Buch mit einem Geleitwort und Reinhold Leinfelder schließt es mit einemAusblick zur Bedeutung der Evolutionstheorie für die Zukunft des Menschen ab. Das Buch ist daher nicht nur eine unverzichtbare Lernhilfe für Schüler und Studenten, die sich mit der Evolutionsbiologie beschäftigen, sondern zusätzlich auch eine spannende weiterführende Lektüre für alle Lesermit Interesse an Wissenschaftsgeschichte.

Издательство: "John Wiley&Sons Limited"

ISBN: 9783527668748

электронная книга

Купить за 6239.89 руб и скачать на Litres

Look at other dictionaries:

  • Die Entstehung der Arten — Titelseite der 1. Auflage von 1859 Die Entstehung der Arten (englisch: The Origin of Species) ist ein am 24. November 1859 erstmals veröffentlichtes Werk von Charles Darwin, das ein zentrales Werk in der Wissenschaftsgeschichte ist und als… …   Deutsch Wikipedia

  • Darwin: Die Evolution der Lebensformen —   Im Laufe des 18. Jahrhunderts ging nicht nur der Glaube an die Abgeschlossenheit des Universums verloren, sondern auch seine zeitliche Überschaubarkeit. Zwar gewährte die Idee von der Einmaligkeit der Schöpfung noch den Zusammenhalt ihrer… …   Universal-Lexikon

  • Entstehung der Arten — Datei:Origin of Species title page.jpg Titelseite der 1. Auflage von 1859 Die Entstehung der Arten (englisch: The Origin of Species, vollständiger Titel On the Origin of Species by Means of Natural Selection, or the Preservation of Favoured Races …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Darwin — Darwin mit 51 Jahren. In diesem Alter veröffentlichte er seine Evolutionstheorie. Charles Robert Darwin (* 12. Februar 1809 in Shrewsbury; † 19. April 1882 in Downe) war ein britischer Naturforscher. Er gilt wegen seiner wesentlichen Beiträge zur …   Deutsch Wikipedia

  • Die Bildung der Ackererde durch die Tätigkeit der Würmer — Titelseite der englischen Erstausgabe Die Bildung der Ackererde durch die Tätigkeit der Würmer (im englischen Original: The Formation of Vegetable Mould through the Action of Worms, with Observations on their Habits, teilweise verwendete Kurzform …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Robert Darwin — Darwin im Alter von 51 Jahren, als er seine Evolutionstheorie veröffentlichte Charles Robert Darwin (* 12. Februar 1809 in Shrewsbury; † 19. April 1882 in Downe) war ein britischer Naturforscher. Er gilt wegen seiner we …   Deutsch Wikipedia

  • Darwin Medal — Charles Darwin, nach dem die Darwin Medaille benannt ist. Die Darwin Medaille (englisch Darwin Medal) ist eine von der britischen Royal Society verliehene Auszeichnung für Wissenschaftler, die wichtige Beiträge im Bereich der Biologie geleistet… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Schöpfungslüge — Die Schöpfungslüge: Warum Darwin recht hat ist ein 2010 auf Deutsch beim Ullstein Verlag erschienenes populärwissenschaftliches Sachbuch des englischen Evolutionsbiologen Richard Dawkins. Es erschien im englischen Original unter dem Titel The… …   Deutsch Wikipedia

  • Darwin [2] — Darwin, Erasmus, engl. Arzt, Naturforscher und didaktischer Dichter, geb. 12. Dez. 1731 in Elton, gest. 18. April 1802 in Derby, entwickelte ein naturwissenschaftliches System in »Zoonomia, or the laws of organic life« (1794 u.ö.; deutsch, 3 Bde …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Die Abstammung des Menschen — Titelseite der 1. englischen Auflage. Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl (engl. The Descent of Man, and Selection in Relation to Sex) ist der Titel eines am 24. Februar 1871 erschienenen zweibändigen Werkes von Charles… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl — Titelseite der 1. englischen Auflage. Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl (engl. The Descent of Man, and Selection in Relation to Sex) ist der Titel eines am 24. Februar 1871 erschienenen zweibändigen Werkes von Charles… …   Deutsch Wikipedia