«Johnson&Johnson контактные линзы 1-Day Acuvue TruEye (30 шт / 8. 5 / -5. 50)»

Johnson&Johnson контактные линзы 1-Day Acuvue TruEye (30 шт / 8. 5 / -5. 50)

Производитель: "Johnson&Johnson"

Контактные линзы "1-Day Acuvue TruEye" - сенсационная новинка от всемирного лидера по производству контактных линз, компании Johnson&Johnson. Качество, надежность, комфорт. Линзы "1-Day Acuvue TruEye" - однодневные силикон-гидрогелевые линзы. Они изготовлены из воздухопроницаемого материала нарафилкон А, благодаря которому удалось достичь потрясающих показателей по кислородопроницаемости. Коэффициент пропускания кислорода (Dk/t) равен 118. А применение технологии Hydraclear делает линзы ультрагладкими. Благодаря этому линзы "1-Day Acuvue TruEye" совершенно не ощутимы на глазах. Кроме того, линзы "1-Day Acuvue TruEye" обладают высшим уровнем защиты от УФ-излучения. Все эти характеристики делают их незаменимыми и непревзойденными помощниками в условиях агрессивной среды большого города.

Купить за 1497 руб на Озоне

Johnson&Johnson

Johnson & Johnson
Unternehmensform Corporation
ISIN US4781601046
Gründung 1886
Unternehmenssitz New Brunswick, NJ, USA
Unternehmensleitung

William C. Weldon (Chairman & CEO)

Mitarbeiter ca. 122.000 (2007)[1]
Umsatz 61,0 Mrd. US-Dollar (2007)[2]
53,3 Mrd. US-Dollar (2006)[2]
50,5 Mrd. US-Dollar (2005)[2]
Branche Konsumgüter
Pharmazeutische Produkte
Medizinprodukte
Diagnostik
Website

www.jnj.com (engl.)

Johnson & Johnson ist ein amerikanischer, weltweit tätiger Pharmazie- und Konsumgüterhersteller mit Hauptsitz in New Brunswick im US-Bundesstaat New Jersey. Das Unternehmen ist im Dow Jones Industrial Average gelistet. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Düsseldorf.

Inhaltsverzeichnis

Unternehmenshistorie

Das Unternehmen Johnson & Johnson wurde im Jahre 1886 von den Brüdern Robert Wood, James Wood und Edward Mead Johnson gegründet.

Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit lag in den 1880er-Jahren in der Herstellung der ersten chirurgischen Verbandstoffe. Seit 1964 gehört Codman & Shurtleff, der 1838 in Boston gegründete und damit wahrscheinlich älteste Medizinprodukte-Hersteller der Welt, zu Johnson & Johnson.

2007 Rechtsstreit um dieses 1887 eingetragene Logo eines Roten Kreuz[3]

Große öffentliche Bekanntheit erlangte Johnson & Johnson durch drei Katastrophen, die im Zeitraum von 1898 bis 1906 eintraten und bei deren Bewältigung die Produkte des Unternehmens zum Einsatz kamen. Während des Spanisch-Amerikanischen Krieges stützte sich das amerikanische Heer auf die medizinischen Produkte von Johnson & Johnson. Johnson & Johnson stellte beinahe alles zur Verfügung, von Chirurgen-Gewändern bis zu neuartigen, kompakten Tragen. Nach dem Galveston-Hurrikan im Jahr 1900 stellte Johnson und Johnson alle leicht beschädigten Güter den Pharmazeutikern gratis zur Verfügung. Johnson & Johnson wurde vor allem durch die sofortige Hilfe nach dem San-Francisco-Erdbeben von 1906 berühmt. Johnson & Johnson stellte sowohl medizinische Produkte zur Soforthilfe zur Verfügung, wie auch Lazarette. Alle Produkte mit einem Kaufpreis von unter 100 US-Dollar waren zu diesem Zeitpunkt gratis und Johnson & Johnson wurde damit zum größten „Einzel-Spender“ dieser Katastrophe.

Das Wirtschaftsjahr 2007

2007 beschäftigte das Unternehmen ca. 122.000 Mitarbeiter[1], davon rund 50.000 in den USA. Johnson & Johnson ist in über 175 Ländern, mit Produktionsstätten in 57 Ländern aktiv. Weltweit ist Johnson & Johnson in den drei Geschäftsbereichen Consumer, Medical Devices und Pharma vertreten und setzte im Geschäftsjahr 2007 61,0 Mrd. US-Dollar um, was einem Anstieg im Vergleich zum Vorjahr von +14,6% entspricht.[4]

Firmenstruktur in deutschsprachigen Ländern

Johnson & Johnson wird in den deutschsprachigen Ländern Deutschland, Österreich & Schweiz durch folgende Firmen vertreten.[5]

  • Cilag AG (Switzerland)
  • Cilag GmbH (International)
  • Codman & Shurtleff Inc.
  • Cordis GmbH (Germany)
  • DePuy. Inc.
  • Johnson & Johnson Medical GmbH (ehemals Ethicon GmbH)
  • Ethicon Endo-Surgery Inc.
  • Janssen-Cilag International
  • Johnson & Johnson GmbH (Germany)
  • Johnson & Johnson Austria Ges.m.b.H.
  • LifeScan Inc.
  • McNeil GmbH & Co. oHG.
  • Ortho Biotech Products L.P.

Marken in deutschsprachigen Ländern

Durch diese Firmen werden folgende Marken vertreten (Auswahl):

  • Konsumgüter-Sparte[6]
    • bebe®
    • Compeed®
    • Listerine®
    • Neutrogena®
    • o.b.®
    • Penaten®
    • Regaine®
    • Visine®
    • Piz Buin®

Einzelnachweise

  1. a b Johnson & Johnson Campus entsteht in Neuss: Das Unternehmen wächst und vereint mehrere Standorte. Johnson & Johnson GmbH, 8. Juni 2007. Abgerufen am 14. Juli 2008.
  2. a b c Johnson & Johnson – 2007 Annual Report. Johnson & Johnson, März 2008. Abgerufen am 14. Juli 2008.
  3. Barbara Vorsamer: Wem gehört das Rote Kreuz?. In: Süddeutsche Zeitung. 11. August 2007. Abgerufen am 14. Juli 2008.
  4. Johnson & Johnson Reports Fourth-Quarter and Full-Year 2007 Results
  5. [1] Länderübersicht auf der Herstellerseite von Johnson & Johnson (USA)
  6. [2] Markenübersicht auf der Herstellerseite von Johnson & Johnson Deutschland
  7. Ruß, Endres, Arzneimittelpocket Plus 2008, 4. Auflage Okt. 2007, ISBN 978-3-89862-287-5

Weblinks

Источник: Johnson&Johnson

Look at other dictionaries:

  • Johnson (Familienname) — Johnson ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Johnson ist eine patronymische Namensbildung, abgeleitet vom englischen Vornamen John (deutsch: Johannes). Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L …   Deutsch Wikipedia

  • Johnson & Johnson — Johnson Johnson Logo de Johnson Johnson Création 1886 Fondateur(s) James Wood Johnson Edward Mead Johnson …   Wikipédia en Français

  • Johnson & Johnson Corporation — Johnson Johnson Logo de Johnson Johnson Création 1886 Fondateur(s) James Wood Johnson Edward Mead Johnson …   Wikipédia en Français

  • Johnson & johnson — Johnson Johnson Logo de Johnson Johnson Création 1886 Fondateur(s) James Wood Johnson Edward Mead Johnson …   Wikipédia en Français

  • Johnson & Johnson — Rechtsform Corporation ISIN US478160 …   Deutsch Wikipedia

  • Johnson County, Kansas — Johnson Courthouse in Olathe …   Wikipedia

  • Johnson&Johnson — Johnson Johnson Unternehmensform Corporation …   Deutsch Wikipedia

  • Johnson & Johnson — Johnson Johnson Unternehmensform Corporation …   Deutsch Wikipedia

  • Johnson Controls — Johnson Controls, Inc. Type Public (NYSE: JCI) Founded 1885 …   Wikipedia

  • Johnson \x26 Johnson — Johnson Johnson Saltar a navegación, búsqueda Johnson Johnson Johnson Johnson Headquarters en New Brunswick, New Jersey Tipo Pública …   Wikipedia Español

  • Johnson & Johnson — Johnson Johnson …   Википедия


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.