Book: Christof Krackhardt «Menschen des ver&246;ffentlichten Lebens: Portr&228;ts von Mario Adorf bis Zucchero»

Menschen des ver&246;ffentlichten Lebens: Portr&228;ts von Mario Adorf bis Zucchero

Производитель: "Michael Imhof Verlag"

Im Zeitraum von 1995 bis 2002 hatte Christof Krackhard als freier Fotograf der Boulevardpresse die Gelegenheit, eindrucksvolle und zutiefst menschliche Portr&228;ts bekannter Pers&246;nlichkeiten aus Film und Fernsehen, aus Politik, Wirtschaft und Sport sowie aus der Musikbranche anzufertigen. Seine qualit&228;tvollen Fotos werden nun in einer Wanderausstellung und in diesem gro&223;formatigen, hochwertig gedruckten Buch gezeigt. Dargestellt sind unter anderem:Jessica Schwarz, Mario Adorf, Barbara Wussow, Daniel Br&252;hl, Willy Millowitsch, Dieter Pfaff, Klaus Behrendt, Katy Karrenbauer, D&233;sir&233;e Nosbusch, Ben Becker, Andr&233; Eisermann, Raimund Harmstorf, Liss Baffoe, Mariele Millowitsch, Annemarie Wendl, Harald Juhnke, Ornella Muti, Sir Roger Moore, Sir Peter Ustinov, BAP, Peter Maffay, Lee (Tic Tac Toe), Michelle, Howard Carpendale, Jasmin Wagner, Marianne Rosenberg, Sascha, Sabrina Setlur, Yusuf Islam, Zucchero, Wolf Biermann, Karlheinz Stockhausen, Paul Kuhn, Helmut Lotti, Andr&233; Rieu, G&246;tz Alsmann, Dolly Buster, Verona Pooth, Heidi Klum, Rudolph Moshammer, Claudia Schiffer, Marcus Schenkenberg, Rudi Carrell, Nina Ruge, Ingo Appelt, Dirk Bach, J&252;rgen von der Lippe, Jean P&252;tz, B&228;rbel Sch&228;fer, Heiner Bremer, Wolf von Lojewski, Klaus Bednarz, Petra Gerster, Elke Heidenreich, Birgit Schrowange, G&252;nter Wallraff, Alice Schwarzer, Hera Lind, Dalai Lama, Joschka Fischer, Michel Friedmann, Heiner Gei&223;ler, Berti Vogts, Dieter Baumann.

Издательство: "Michael Imhof Verlag" (2007)

ISBN: 978-3-86568-276-5

Купить за 3252 грн (только Украина) в

Другие книги схожей тематики:

АвторКнигаОписаниеГодЦенаТип книги
Christof KrackhardtMenschen des ver&# 246;ffentlichten Lebens: Portr&# 228;ts von Mario Adorf bis ZuccheroIm Zeitraum von 1995 bis 2002 hatte Christof Krackhard als freier Fotograf der Boulevardpresse die Gelegenheit, eindrucksvolle und zutiefst menschliche Portr&# 228;ts bekannter Pers&# 246;nlichkeiten… — @Michael Imhof Verlag, @ @- @ @ Подробнее...2007
2514бумажная книга

Look at other dictionaries:

  • Michael Imhof Verlag — is a German publishing company in Petersberg, Hesse. They are known especially for publishing books with a local interest, on history, politics,[1] religion,[2] nature,[3] and culture. Besides titles in German, they publish a limited number of… …   Wikipedia

  • Michael Sanderling — (born 21 February 1967 in Berlin) is a German violoncellist and conductor. Contents 1 Biography 1.1 Artistic career as a violoncellist 1.2 Artistic career as a conductor …   Wikipedia

  • St. Michael (Hildesheim) — Dom St. Mariae und Michaeliskirche Hildesheim* UNESCO Welterbe …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtkirche St. Michael (Jena) — Blick vom Eichplatz auf die Stadtkirche St. Michael in Jena Die evangelische Stadtkirche St. Michael in Jena ist seit über 750 Jahren Mittelpunkt kirchlichen Lebens der Stadt (Parochialkirche).[1] Regelmäßig wird hier zu Gottesdiensten – in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Maschinenfabrik Buckau R. Wolf — Die Maschinenfabrik Buckau R. Wolf AG (kurz Buckau Wolf) ist ein ehemaliges Maschinenbau Unternehmen mit Sitz in Magdeburg Buckau. Das Unternehmen entstand 1928 aus dem Zusammenschluss der R. Wolf AG mit der Maschinenfabrik Buckau AG. Später… …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt-Ulrich-und-Levin-Kirche (Magdeburg) — Die St. Ulrich und Levin Kirche war, nach St. Johannis, die zweitälteste Pfarrkirche Magdeburgs. Nach erlittenen Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg wurde sie 1956 gesprengt. Inhaltsverzeichnis 1 Lage 2 Geschichte 3 Heutige Situation …   Deutsch Wikipedia

  • Bonifatius — Szenen aus dem Leben des Bonifatius: Heidentaufe (oben) und Märtyrertod (unten) in: Fuldaer Sakramentar, Bamberg, Staatliche Bibl., Ms. Lit. 1, saec. Xex, fol. 126v Bonifatius, Wynfreth (auch Wynfnith, Winfrid, Winfried, * 672/673, spätestens …   Deutsch Wikipedia

  • Stiftskirche Walbeck — Die Ruine der Stiftskirche Walbeck von Nordosten Die Stiftskirche Walbeck ist die Ruine einer ottonischen Stiftskirche in Walbeck, einem Stadtteil von Oebisfelde Weferlingen im Landkreis Börde. Die in weiten Teilen des aufgehenden Bestandes… …   Deutsch Wikipedia

  • Bismarckdenkmal — Bismarckdenkmäler wurden seit 1868 zu Ehren des langjährigen preußischen Ministerpräsidenten und ersten deutschen Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck an vielen Orten des damaligen Deutschlands (heute teilweise Dänemark, Frankreich, Polen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Invalidenfriedhof — Der Invalidenfriedhof …   Deutsch Wikipedia

  • Speicher GHI — Speicherblöcke G, H und I …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.