Книга: Laszlo Mravik «Oberitalienische Quattrocento-Gemalde»

Oberitalienische Quattrocento-Gemalde

In einer der richtungweisendsten Epochen der europaischen Kunst, zur Zeit umwalzender Veranderungen und bahnbrechender Neuerungen, entstanden auch in Oberitalien Meisterwerke der Malerei. Von den namhaften Kunstlern des Quattrocento besitzt das Budapester Museum der Bildenden Kunste eine Anzahl sehenswerter Tafelbilder. Im vorliegenden Band geleitet Laszlo Mravik, vormals wissenschaftlicher Mitarbeiter des Museums, den kunstbeflissenen Leser durch die Toskana, durch Umbrien, die Romagna, Venedig und seine Terra ferma, durch die Lombardei und Piemont und erschlieBt ihm den ganzen Glanz und Reichtum des Kunstschaffens der Fruhrenaissance. Die toskanische Malerei ist durch Luca Signorelli und mehrere andere Kunstler vertreten. Umbrien und die Emilia durch Raffaels Vater, Giovanni Santi und Francesco Francia. Carlo Crivellis und Marco Basaitis Werke lassen bereits die fur das goldene Zeitalter der venezianischen Malerei bezeichnenden Stilmerkmale erkennen, wahrend noch im Cinquecento im...

Издательство: "Corvina Kiado" (1978)

Формат: 210x240, 86 стр.

ISBN: 963-13-0413-4

Купить за 420 руб на Озоне

Другие книги автора:

КнигаОписаниеГодЦенаТип книги
North Italian Fifteenth Century PaintingsThe Italian Renaissance extended over more than a hundred and fifty years and is usually classified as Early Renaissance and High Renaissance. In this volume we are concerned only with Italian art of… — Corvina Kiado, (формат: 210x240, 82 стр.) Подробнее...1978270бумажная книга
Oberitalienische Quattrocento-GemaldeIn einer der richtungweisendsten Epochen der europaischen Kunst, zur Zeit umwalzender Veranderungen und bahnbrechender Neuerungen, entstanden auch in Oberitalien Meisterwerke der Malerei. Von den… — Corvina Kiado, (формат: 210x280, 128 стр.) Подробнее...1983340бумажная книга

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»