Book: «Fraulein Else (+ CD)»

Fraulein Else (+ CD)

Серия: "Deutsch als Fremdsprache"

Anfang der 20er-Jahre. Fraulein Else, die 19-jahrige Tochter eines Wiener Rechtsanwalts, macht Ferien. Verwandte haben die schone junge Frau in ein tolles Hotel in den italienischen Alpen mitgenommen. Dort gefallt es ihr, und wenn sie die vielen Manner sieht, muss sie naturlich an Liebe denken und ... an mehr. Doch dann kommt ein Eilbrief, und plotzlich sieht Elses Welt anders aus: Der Vater braucht 30. 000 Gulden. Wenn er sie nicht sofort bekommt, sind er und die Familie am Ende. In Wien will ihm niemand mehr etwas leihen. Aber in Elses Hotel ist doch der alte Herr von Dorsday zu Gast, ein Bekannter der Familie und ein Freund schoner junger Madchen.

Издательство: "Max Hueber Verlag" (2010)

Формат: 135x205, 48 стр.

ISBN: 978-3-19-211673-5, 978-3-19-201673-8

Купить за 569 руб на Озоне

Другие книги схожей тематики:

АвторКнигаОписаниеГодЦенаТип книги
Arthur SchnitzlerFraulein ElseSchnitzlers Meisterwerk schildert das Schicksal von Fraulein Else, die ihrem Vater aus einer finanziellen Notlage heraushelfen soil und an den Forderungen des Geldgebers an sie bzw. an ihren Korper… — @Reclam, @(формат: 95x145, 112 стр.) @ @ @ Подробнее...2011
400бумажная книга
Arthur SchnitzlerLeutnant Gustl. NovellenВ книге представлены наиболее интересные и значимые произведения из творчества автора, среди которых знаменитые новеллы "Лейтенант Густль" и "Траумновелле" . По мотивам "Траумновелле" режиссер Стэнли… — @КАРО, @(формат: 70x100/32, 528 стр.) @Originallekture Deutsch @ @ Подробнее...2007
264бумажная книга

Look at other dictionaries:

  • Fräulein Else — ist eine 1924 erschienene Monolog Novelle des österreichischen Schriftstellers Arthur Schnitzler. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Interpretation 3 Ausgaben 4 Verfilmung …   Deutsch Wikipedia

  • Fraulein Else — Mademoiselle Else Mademoiselle Else (Titre original : Fräulein Else) est une nouvelle de l écrivain et médecin autrichien Arthur Schnitzler publiée en 1924. Cette œuvre a fait l objet d une adaptation cinématographique d un style comédie… …   Wikipédia en Français

  • Fräulein Else — Mademoiselle Else Mademoiselle Else (Titre original : Fräulein Else) est une nouvelle de l écrivain et médecin autrichien Arthur Schnitzler publiée en 1924. Cette œuvre a fait l objet d une adaptation cinématographique d un style comédie… …   Wikipédia en Français

  • Fräulein — (Abk.: Frl.) war bis in die 1970er Jahre hinein die förmliche Anrede für unverheiratete Frauen gleich welchen Alters. Heute ist es üblich, erwachsene weibliche Personen mit „Frau“ anzusprechen. Vergleichbare Bezeichnungen finden sich auch in… …   Deutsch Wikipedia

  • Else (Vorname) — Else ist ein weiblicher Vorname. Er wurde aufgrund mehrerer literarischer Gestalten, wie z. B. die Rauhe Else aus dem mittelalterlichen Epos Wolfdietrich, der klugen Else, einem Märchen der Brüder Grimm und Fräulein Else von Arthur Schnitzler, im …   Deutsch Wikipedia

  • Else — ist: eine Variante des weiblichen Vornamens Elisabeth, siehe Else (Vorname) der Titel einer 1924 erschienenen Novelle von Arthur Schnitzler, siehe Fräulein Else der Titel eines Märchens der Brüder Grimm, siehe Die kluge Else ein Wasserweib aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Else — Kurzform von → Elisabeth (Bedeutung: mein Gott ist vollkommen). Bekannt aus Arthur Schnitzlers Novelle »Fräulein Else« (1924). Namensträgerin: Else Lasker Schüler, deutsche Dichterin …   Deutsch namen

  • Else Ury — in Berlin, 1896 Else Ury (* 1. November 1877 in Berlin; † 13. Januar 1943 im Konzentrationslager Auschwitz) war eine deutsche Schriftstellerin und Kinderbuchautorin. Ihre bekannteste Figur ist die blonde Arzttochter Annemarie Braun, deren Leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Else Reval — (* 14. Juni 1893 in Berlin; † 25. Januar 1978 ebenda; gebürtig Else Langer) war eine deutsche Schauspielerin. Leben Nach einer Ballettausbildung trat sie unter ihrem Geburtsnamen bereits 1907 als Tänzerin an der Deutschen Oper in Berlin und am… …   Deutsch Wikipedia

  • Else Weber — (* 31. März 1893 in Hamburg; † 25. Februar 1994 ebenda) war eine Malerin des expressiven Realismus in der Tradition der von Frankreich ausgehenden Avantgarde Kunst. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Künstlerische Ausbildung 3 Werk …   Deutsch Wikipedia

  • Else Croner — (* 4. Mai 1878 in Beuthen O.S.; † 20. Dezember 1940, Ort unbekannt[1]) war eine deutsche Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia