Книга: Wilhelm von Sternburg «'Als w&# 228;re alles das letzte Mal': Erich Maria Remarque. Eine Biographie»

'Als w&# 228;re alles das letzte Mal': Erich Maria Remarque. Eine Biographie

Серия: "-"

Издательство: "Kiepenheuer&Witsch" (2000)

ISBN: 978-3-462-02917-8

Купить за 1570 руб в My-shop

Другие книги автора:

КнигаОписаниеГодЦенаТип книги
`Als w&228;re alles das letzte Mal`: Erich Maria Remarque. Eine Biographie — Witsch, Подробнее...20002002бумажная книга

Wilhelm von Sternburg

Wilhelm Freiherr Speck von Sternburg (* 24. Oktober 1939 in Stolp / Pommern) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach einem Studium der Volkswirtschaft und Geschichte arbeitete Sternburg lange Jahre als Journalist für verschiedene Printmedien, für Rundfunk und Fernsehen. Von 1989 bis 1993 war er Chefredakteur des Hessischen Rundfunks. Seit 1993 ist er als freier Schriftsteller, Publizist und Filmautor tätig. Er trat vor allem als Autor von historischen Biographien über Staatsmänner und Schriftsteller sowie zur deutschen Geschichte seit dem 19. Jahrhundert hervor.

Werke (Auswahl)

als Autor
als Herausgeber

Filme

  • Narrenweisheit oder Das Leben des Lion Feuchtwanger. Hessischer Rundfunk 1984.
  • „Wer das Recht verlässt ist selbst erledigt“. Arnold Zweig. Hessischer Rundfunk 1987.
  • Zum Tode von Eugen Kogon. Hessischer Rundfunk 1987.
  • „Als wäre alles das letzte Mal“. Erich Maria Remarque zum 100. Geburtstag. Westdeutscher Rundfunk 1998.
  • "Ich bin in die Eiszeit geraten“. Anna Seghers zum 100. Geburtstag. Westdeutscher Rundfunk 2000.
  • Heinrich Böll. Ein anderer Deutscher. Westdeutscher Rundfunk 2005.
  • Geliebt und zensiert. Wie der WDR senden lernte. Westdeutscher Rundfunk 2006.
  • 1938 - Jahr der Täuschungen. Westdeutscher Rundfunk 2008.

Weblinks

Источник: Wilhelm von Sternburg

См. также в других словарях:

  • Der Staat bin ich — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Liste geflügelter Worte/D — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»