Книга: Heinrich Heine «Gedichte»

Gedichte

Серия: "-"

'Ich wei&# 223; nicht, was soll es bedeuten, Da&# 223; ich so traurig bin...'

Издательство: "Diogenes" (2010)

ISBN: 978-3-257-20383-7

Купить за 897 руб в My-shop

Другие книги автора:

КнигаОписаниеГодЦенаТип книги
Das Gluck auf Erden /Генрих Гейне. Избранные произведенияИмя Генриха Гейне, классика немецкой литературы, хорошо известно в нашей стране. В настоящем издании представлена его избранная лирика (стихотворения из сборников "Книга песен", "Новые… — Прогресс, (формат: 70x100/32, 640 стр.) Подробнее...1980560бумажная книга
Gedichte`Ich wei&223; nicht, was soll es bedeuten, Da&223; ich so traurig bin...` — Diogenes, Подробнее...20101400бумажная книга
Deutschland: Ein WintermarchenEine Reise durch Deutschland von Paris aus nach Hamburg im Jahre 1843 nimmt Heine zum Anlafi einer ironischen Bestandsaufnahme der sozialen und politischen Wirklichkeit seiner Zeit. Das Wintermarchen… — Anaconda, Подробнее...2005521бумажная книга
Deutschland. Ein WintermarchenEine Reise durch Deutschland von Paris aus nach Hamburg im Jahre 1843 nimmt Heine zum Anlafi einer ironischen Bestandsaufnahme der sozialen und politischen Wirklichkeit seiner Zeit. Das… — Anaconda, (формат: 125x195мм, 96 стр.) Подробнее...2014521бумажная книга
Heine`s PoemsВоспроизведено в оригинальной авторской орфографии (издательство `Ginn&Company`). ISBN:978-5-8762-7031-3 — Книга по Требованию, Подробнее...20111450бумажная книга

Heinrich Heine

Amor
¿Locura de amor? Es un pleonasmo. El amor es ya una locura.
Comida
A mi estómago poco le importa la inmortalidad.
Duda
No hay hombre más infeliz que aquel para quien la indecisión se ha hecho costumbre.
Edad
Apenas comprendemos las ruinas hasta el día en que nosotros mismos llegamos a serlo.
Historia
El historiador es un profeta que mira para atrás.
Mente
Los nuevos pensamientos son creados por los sabios y repartidos por los tontos.
Necedad
El que en su propia vida fue necio, jamás fue sabio.
Prudencia
Construye tu cabaña en el valle, pero nunca lo hagas en la cima.
Religión
Dios me perdonará: es su oficio.
Estoy seriamente convencido de que un francés que blasfema es un espectáculo más agradable para Dios que un inglés que reza.
Vida
La vida es una enfermedad; el mundo un gran hospital, y la muerte, el médico que nos cuida a todos.

Источник: Heinrich Heine

См. также в других словарях:

  • Gedichte — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Lyrik …   Deutsch Wörterbuch

  • Gedichte — Apollon mit einer Lyra Als Lyrik (griechisch λυρική (ποίησις) – die zum Spiel der Lyra gehörende Dichtung) bezeichnet man die dritte poetische Gattung neben der Epik und der …   Deutsch Wikipedia

  • Gedichte im Exil — was a 1937 collection of lyric poems by the German author Bertolt Brecht, on the subject of his exile from Germany after the Nazis took power. It was adapted for the stage as Conversations in Exile by the English playwright Howard Brenton in 1987 …   Wikipedia

  • Gedichte in Terzinen — Die Gedichte in Terzinen sind eine Gruppe von vier Gedichten von Hugo von Hofmannsthal aus dem Sommer 1894,[1] irrtümlicherweise oft nach dem Titel eines dieser Gedichte[2] „Über Vergänglichkeit“ benannt.[Anmerkung 1][3] Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Svendborger Gedichte — ist eine Gedichtsammlung des deutschen Dichters und Dramatikers Bertolt Brecht. Die Sammlung ist nach dem Ort Svendborg auf Fünen benannt, in dem Brecht sich während seines Exils in Dänemark aufhielt. Während dieser Zeit hat sich Hanns Eisler… …   Deutsch Wikipedia

  • Dreihundert Tang-Gedichte — Die Dreihundert Tang Gedichte (chinesisch 唐詩三百首 Tángshī sānbái shǒu) sind eine Standardauswahl von Gedichten aus der Tang Dynastie, die 1763/64 von Sun Zhu (1711 1778) kompiliert wurde. Exakt sind es 310 Gedichte. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Das Gespräch über Gedichte — Hugo von Hofmannsthal *1874 †1929 Das Gespräch über Gedichte ist ein literarischer Dialog von Hugo von Hofmannsthal, der im Februar 1904 unter den Titel „Über Gedichte“ in Der Neuen Rundschau, Berlin erschien.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Hunderttausend Milliarden Gedichte — (frz.: Cent Mille Milliards de Poèmes) ist ein experimentelles Ensemble von zehn Sonetten, das 1961 von Raymond Queneau publiziert wurde. Sonette haben vierzehn Zeilen. Die Sonette dieses Werkes reimen sich nach dem Schema abab abab ccd eed. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Sämmtliche Gedichte — ist ein Roman von Dietmar Dath aus dem Jahr 2009. Inhalt Adam Sladek, ein erfolgreicher Dichter, wenn auch mit einem enigmatischen Werk, will beweisen, dass Politik, Wissenschaft und Kunst nur dann zu etwas führen, wenn sie den Vorrang der Poesie …   Deutsch Wikipedia

  • Einsiedler Gedichte — Die zwei lateinischen Einsiedler Gedichte, die Carmina Einsidlensia, stammen aus einer Sammelhandschrift des Klosters Einsiedeln aus dem 10. Jahrhundert und werden der bukolischen Dichtung aus der Zeit des römischen Kaisers Nero (54 68)… …   Deutsch Wikipedia

  • Roman und kleine Gedichte: Literarische Formen des Hellenismus —   Kallimachos, der vor 300 v. Chr. in Kyrene geboren wurde, in Alexandria Mitglied des Museion (einer Art Akademie) war, in der Alexandrinischen Bibliothek arbeitete und wohl 240 v. Chr. starb, kam in engen Kontakt mit dem Hof des Diadochenkönigs …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»