Book: Wilfried Krenn «Ideen 1. Kursbuch»

Ideen 1. Kursbuch

Серия: "-"

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene im In- und Ausland ohne Vorkenntnisse Lernziel: F&# 252;hrt zur Niveaustufe A1 des Europ&# 228;ischen Referenzrahmens und bereitet auf die Pr&# 252;fung Fit in Deutsch 1 vor. Neue Ideen f&# 252;r den Unterricht mit Jugendlichen! Jugendliche zu unterrichten ist eine interessante, aber nicht immer leichte Aufgabe. Die Ursachen f&# 252;r viele Probleme liegen oft in der komplexen entwicklungsbedingten Situation, in der sich die Jugendlichen in diesem Alter befinden. In der&# 220;bergangsphase von der Kindheit zum Erwachsenenleben m&# 252;ssen sie ihre eigene Identit&# 228;t neu definieren. "Ideen" ist ein Lehrwerk, das f&# 252;r die besonderen Herausforderungen dieser Zielgruppe professionelles Material anbietet. Die Struktur der Einheiten, die Auswahl der Texte, die&# 220;bungstypologie, die Illustrationen und das Layout– alles passt sich diesen Erfordernissen an. Themen: Vom Au&# 223;ergew&# 246;hnlichen zur eigenen Erfahrungswelt Jugendliche sind nicht ohne Weiteres bereit,&# 252;ber sich selbst zu sprechen und pers&# 246;nliche Dinge preiszugeben. Je weiter die Inhalte entfernt sind von ihrer eigenen Lebenssituation, desto motivierender und stimulierender wirken sie meist. Die Vorliebe f&# 252;r au&# 223;ergew&# 246;hnliche Inhalte geht Hand in Hand mit der Faszination an Extremen und an realistischen Detailinformationen. Gerne identifizieren sie sich mit Idolen, in denen sie jene Qualit&# 228;ten vermuten, die f&# 252;r das&# 220;berleben in einer bedrohlichen Welt notwendig sind - Mut, Genialit&# 228;t, Kreativit&# 228;t und Liebe." Ideen" baut auf Texten auf, die weit von der Alltagsrealit&# 228;t der Jugendlichen entfernt sind, und macht es damit f&# 252;r die Jugendlichen einfacher, Interesse f&# 252;r das Thema zu zeigen. In den Folgeschritten werden solche Themen aber mit der Erfahrungswelt der Jugendlichen in Verbindung gebracht und zugleich mit wichtigen Unterrichtsinhalten verkn&# 252;pft. So wird das Deutschlernen f&# 252;r die Jugendlichen motivierend und effektiv. Methodik" Ideen" folgt einem aufgabenorientierten, kommunikativen Ansatz, bei dem sprachliche Fertigkeiten und Teilfertigkeiten integriert ge&# 252;bt werden, um so die Kompetenzen der Jugendlichen in der Fremdsprache auf f&# 252;r sie interessante und motivierende Art und Weise zu entwickeln. Progression und Aufgabenstellungen" Ideen" baut Wortschatz und Grammatik systematisch auf. Klare Aufgabenstellungen und eine Vielzahl sorgf&# 228;ltig gestalteter&# 220;bungen garantieren, dass die Lernenden sich m&# 252;ndlich und schriftlich in der Fremdsprache ausdr&# 252;cken lernen. Textsorten" Ideen" pr&# 228;sentiert authentischen deutschen Sprachgebrauch in Form einer Vielzahl unterschiedlicher Textsorten, wie z. B. Kurztexte aus Magazinen und Zeitungen, Interviews, Erz&# 228;hlungen, Lieder, Gedichte und Fotogeschichten. Diese Texte bilden zugleich die Plattform f&# 252;r die Pr&# 228;sentation, in systematischer und kontextualisierter Form, der wesentlichen grammatikalischen Strukturen und des Kernwortschatzes. Grammatik" Ideen" basiert auf einer relativ flachen systematischen Grammatikprogression und ber&# 252;cksichtigt so die unterschiedlichen F&# 228;higkeiten und Kompetenzen der Jugendlichen in heterogenen Lerngruppen. Im Rahmen einer zyklischen Progression werden wichtige sprachliche Mittel immer wieder aufgegriffen. In den Lektionsaufbau sind dadurch nat&# 252;rliche Wiederholungs- und&# 220;bungsphasen integriert. Wortschatz" Ideen" bietet in jeder Lektion eine systematische Pr&# 228;sentation relevanter Wortfelder, die auch wichtige lexikalische Phrasen aus dem Bereich der m&# 252;ndlichen Alltagskommunikation umfasst. Aufbau des Kursbuchs– Die 12 Lektionen eines Bandes sind&# 252;bersichtlich in 3 Module gegliedert.– Jede Lektion umfasst 8 Seiten und ist mit einem immer wiederkehrenden Seitenprinzip transparent aufgebaut. – Zu jedem Modul gibt es zus&# 228;tzlich zwei vorentlastende Einstiegsseiten, eine Landeskundeeinheit und einen Vorschlag f&# 252;r ein Unterrichtsprojekt.– Wiederholungseinheiten in Form von Kontrolltests und Grammatikseiten helfen beim&# 220;berpr&# 252;fen der klar definierten Lernziele jedes Moduls.

Издательство: "Hueber" (2008)

ISBN: 978-3-19-001823-9,978-3-190-01823-9

Купить за 1095 руб в My-shop

Другие книги автора:

КнигаОписаниеГодЦенаТип книги
Ideen 2. KursbuchZielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene im In- und Ausland ohne Vorkenntnisse Lernziel: F&# 252;hrt zur Niveaustufe A1 des Europ&# 228;ischen Referenzrahmens und bereitet auf die Pr&# 252;fung… — Hueber, - Подробнее...20121095бумажная книга
Ideen 1. Arbeitsbuch mit Audio-CD zum Arbeitsbuch (+ Audio CD)Arbeitsbuch mit Audio-CD: Eine Vielfalt unterschiedlicher Aktivit&# 228;ten und Aufgabenstellungen gibt den Lernenden zus&# 228;tzliche M&# 246;glichkeiten f&# 252;r ein erweitertes&# 220;ben und… — Hueber, - Подробнее...20081094бумажная книга
Ideen 2. Arbeitsbuch mit 2 Audio-CDs zum Arbeitsbuch (+ Audio CD)Das Arbeitsbuch dient zum selbststandigen Uben und Vertiefen des Lernstoffs im Kursbuch Ideen. Es gibt Ubungsteile zur Textarbeit, zu Grammatik und Wortschatz, zur Aussprache, zu alltagssprachlichen… — Hueber, - Подробнее...20091094бумажная книга
Ideen 3. KursbuchZielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene im In- und Ausland ohne Vorkenntnisse Lernziel: F&# 252;hrt zur Niveaustufe B1 des Europ&# 228;ischen Referenzrahmens und bereitet auf die Pr&# 252;fung… — Hueber, - Подробнее...20131095бумажная книга
Ideen 2. KursbuchZielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene im In- und Ausland ohne VorkenntnisseLernziel: F&252;hrt zur Niveaustufe A1 des Europ&228;ischen Referenzrahmens und bereitet auf die Pr&252;fung Fit in… — Hueber, Подробнее...20121398бумажная книга

Look at other dictionaries:

  • Hans Magnus Enzensberger — Warschau, 20. Mai 2006 Hans Magnus Enzensberger (* 11. November 1929 in Kaufbeuren) ist ein deutscher Dichter, Schriftsteller, Herausgeber, Übersetzer und Redakteur. Er publizierte einz …   Deutsch Wikipedia

  • Scientific Management — Frederick Winslow Taylor Das Scientific Management (deutsche Übersetzung: Wissenschaftliche Betriebsführung) bezeichnet ein Managementkonzept, welches der US Amerikaner Frederick Winslow Taylor (1856–1915) im Laufe seines Lebens entwickelte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildung — Wilhelm von Humboldt (1767–1835), Bildungsreformer Bildung (von ahd. bildunga für ‚Schöpfung, Bildnis, Gestalt‘) bezeichnet die Formung des Menschen im Hinblick auf sein „Menschsein“, seine geistigen Fähigkeiten. Der Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Schmitt — (eigentlich Karl Schmitt, zeitweise auch Carl Schmitt Dorotic[1]; * 11. Juli 1888 in Plettenberg, Sauerland; † 7. April 1985 ebenda) war ein deutscher Staatsrechtler und politischer Philosoph. Als Jurist ist er einer der bekanntesten, wenn auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Schmitt-Dorotic — Carl Schmitt (eigentlich Karl Schmitt, zeitweise auch Carl Schmitt Dorotic[1]; * 11. Juli 1888 in Plettenberg, Sauerland; † 7. April 1985 ebendort) war ein deutscher Staatsrechtler und politischer Philosoph. Der Jurist ist einer der bekanntesten …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Brügelmann — (* 1946 in Berlin) ist ein deutscher Grundschulpädagoge und Schriftsprachdidaktiker. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Werke 3 Pädagogische Ideen 4 Schriften …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Schmitt — Carl Schmitt (eigentlich Karl Schmitt, zeitweise auch Carl Schmitt Dorotic[1]; * 11. Juli 1888 in Plettenberg, Sauerland; † 7. April 1985 ebendort) war ein deutscher Staatsrechtler und politischer Philosoph. Der Jurist ist einer der bekanntesten… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Semler — (* 13. Dezember 1938 in Berlin) ist ein deutscher Journalist. Er ist ein Sohn der Kabarettistin und Schauspielerin Ursula Herking und des CSU Mitbegründers Johannes Semler. Zwischen 1957 und 1961 studierte er Rechtswissenschaft in… …   Deutsch Wikipedia

  • Homöopathie — Samuel Hahnemann Die Homöopathie [ˌhomøopaˈtiː] (von altgriechisch ὅμοιος hómoios ‚gleich, gleichartig, ähnlich‘ sowie πάθος páthos ‚Leid, Schmerz, Affekt, Gefühl‘; wörtlich also „ähnliches Leiden“) …   Deutsch Wikipedia

  • KiWi — Der Verlag Kiepenheuer Witsch – gegründet 1951 – ist ein deutscher Publikumsverlag, der kritische und populäre Sachbücher sowie literarische Werke von renommierten ebenso wie von jungen Schriftstellern publiziert. Derzeit werden die Werke von… …   Deutsch Wikipedia

  • Kiepenheuer & Witsch — Der Verlag Kiepenheuer Witsch – gegründet 1951 – ist ein deutscher Publikumsverlag, der kritische und populäre Sachbücher sowie literarische Werke von renommierten ebenso wie von jungen Schriftstellern publiziert. Derzeit werden die Werke von… …   Deutsch Wikipedia