«Бюстгальтер на косточках, чашка B (дымчато-розовый) Бюстгальтер на косточках, чашка B»

Бюстгальтер на косточках, чашка B (дымчато-розовый) Бюстгальтер на косточках, чашка B

Производитель: "bonprix"

Верхние половинки чашечек, боковые стороны и даже бретели этого изумительного бюстгальтера от bpc selection украшены нежным кружевом. Нижние части чашечек выполнены наконтрасте из мягкого, блестящего материала. Подобная модель белого цвета идеально подойдет к свадебному наряду. Косточки и внутренняя прокладка чашечек обеспечатхорошую поддержку груди. Широкие бретели гарантируют комфорт обладательницам бюста любого размера. В пару к бюстгальтеру мы предлагаем изысканные трусики с такойже кружевной отделкой.

Купить за 790 руб в bonprix

Bonprix

Bonprix
Unternehmensform Handelsgesellschaft
Gründung 1986
Unternehmenssitz Hamburg, Deutschland
Unternehmensleitung

Hans-Joachim Mundt

Mitarbeiter 1300 (2006)[1]
Branche Versandhandel
Produkte

Universalversender

Website

www.bonprix.de

Die Bonprix Handelsgesellschaft mbH ist ein deutsches Versandhandelsunternehmen. Die Gesellschaft wurde am 21. Mai 1986 als Tochter der Otto Group gegründet. Die Firmenzentrale liegt in Hamburg.

Das Warensortiment von Bonprix umfasst neben Damen-, Herren- und Kindermode auch Haus- und Heimtextilien, sowie Kleinmöbel und Accessoires. Der Versand wird über das Unternehmen Hermes Logistik Gruppe abgewickelt.

Geführt wird das Unternehmen von den vier Geschäftsführern Hans-Joachim Mundt, Kai Heck, Josef Teeken und Marcus Ackermann.[2] Derzeit beschäftigt bonprix europaweit rund 1300 Mitarbeiter.

Vertrieb

Bonprix wendet die Multi-Chanel-Strategie mit 4 Vertriebswegen an. Die Produkte werden über viermal jährlich erscheinende Kataloge mit durchschnittlich 200 Seiten und weiteren Spezialkatalogen angeboten. Insgesamt versendet das Unternehmen etwa 285 Millionen Werbemittel pro Jahr, davon 180 Millionen Kataloge. Seit 1997 bietet Bonprix einen Internetshop an. Mit 3 Millionen Besuchern pro Monat zählt der Internetauftritt zu den Top-10-E-Commerce-Seiten in Deutschland. 1999 eröffnete Bonprix die erste Filiale in der Fuhlsbüttler Straße in Hamburg. Mittlerweile hat das Unternehmen 30 Ladengeschäfte. Der vierte Vertriebsweg ist der Teleshopping Sender RTL Shop. Die durchschnittliche wöchentliche Sendedauer beträgt 3 – 4 Stunden.

Auslandsaktivitäten

Seit 1991 verfolgt bonprix eine Expansionsstrategie ins europäische Ausland. Insgesamt ist das Unternehmen in 19 europäischen Ländern inklusive Russland aktiv. Dazu zählen Belgien, Deutschland, England, Estland, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Lettland, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Russland, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn.

Einzelnachweise

  1. Otto Group - Zahlen und Fakten 2006
  2. AGB Website

Источник: Bonprix